Pflaumenkuchen zum Geburtstag

Pflaumenkuchen zum Geburtstag

Mein Mann hat heute das erste mal in seinem Leben einen Kuchen gebacken.
– und er war richtig gut!

Pflaumenkuchen zum Geburtstag

Meine Oma hatte mir jedes Jahr zum Geburtstag ein Blechkuchen mit Pflaumen oder Äpfeln, manchmal auch Hälfte Hälfte, gebacken. Da sie vor ein paar Jahren an Brustkrebs gestorben ist, haben im letzten Jahr meine Freundinnen und nun dieses Jahr mein Mann die Tradition für mich übernommen. Keiner konnte das mit ansehen, dass ich so traurig darüber war.

Heute hat jedenfalls mein Mann ihn gebacken und er ist jetzt grad aus dem Ofen gekommen. Er ist so saftig und lecker, hab etwas vom Rand genascht 😀

Zutaten:

200 g Zucker
200 g Butter
275 g Mehl

Halbes Tütchen Backpulver
Prise Salz
2 Tütchen Vanillezucker (echte Vanille)
4 Eier

Pflaumenkuchen zum Geburtstag

Für den Belag:

1-1,5 KG Zwetschgen
Zucker und Zimt zum bestreuen (ca. 50 g)

Zubereitung:

Den Ofen auf 175 grad Ober-/ Unterhitze einstellen.

Zucker, Butter, Salz, Vanillezucker mit dem Handrührer schaumig schlagen. Eier während des schlagens einzeln hinein geben.

Danach mit dem Esslöffel portionsweise das, mit dem Backpulver vermischte, Mehl zugeben. Sobald der Teig beim rühren etwas fester wird, ein EL Milch zufügen. Solange abwechselnd Mehl und Milch hinzugeben, bis ein gleichmäßiger Teig enstanden ist, der in der Schüssel ein leicht wellenartiges Muster ergibt. Foto wie beim Zitronenkuchen Rezept.

Nun die entkernten und halbierten Pflaumen / Zwetschgen, geht beides sehr gut, mit der Außenseite nach unten, auf den Teig legen, oder etwas hochkant in den Teig stecken. Auf dem Foto ist beides zu sehen, und es klappt auch beides.

Mit Zimt und Zuckermischung bestreuen und 30 Minuten in den Ofen stellen. Danach habe ich noch für 7 Minuten die Umluft angemacht und auf 200 °C hochgedreht.

Nach dem backen nochmal mit Zimt-Zuckermischung bestreuen, nun ist er endlich fertig und traumhaft saftig, lecker, süß und fruchtig.

Ich bin sehr stolz auf meinen Mann 😀 und habe wieder zum Geburtstag meinen geliebten Pflaumenkuchen.

Pflaumenkuchen zum Geburtstag

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

8 Kommentare:

  1. Ja ne, fand ich auch XD

  2. Das ist ja total lieb von Deinem Mann! 🙂

  3. Ich finde es super, dass dein mann den Kuchen für dich gebacken hat, und er sieht auch total lecker aus!! ich liebe Pflaumenkucken sowieso, und werde dein Rezept vielleicht mal ausprobieren. 🙂

    Ich hoffe, du hattest auch sonst einen schönen Tag
    und wünsche dir noch einen schönen Abend!!

    LG an dich
    Conchi

  4. Ich finde es super, dass dein mann den Kuchen für dich gebacken hat, und er sieht auch total lecker aus!! ich liebe Pflaumenkucken sowieso, und werde dein Rezept vielleicht mal ausprobieren. 🙂

    Ich hoffe, du hattest auch sonst einen schönen Tag
    und wünsche dir noch einen schönen Abend!!

    LG an dich
    Conchi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.