Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch

Heute habe ich ein Rezept für eine eine tolle Linsensuppe für euch. Ja, Linsensuppe! Klingt schon nach Bio und dazu wenig interessant oder? Für mich klingt es saugeil, denn ich durfte sie ja schon essen 😀

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch 17

Kein alter Hut

Denkt nun nicht an alten deutschen Linseneintopf mit Kartoffeln, Speck und Fleisch, auch wenn dieser berechtigterweise viele Fans hat. Ich mag es auch gern, es ist Heimatküche. Meine Linsensuppe aus Roten Linsen und Kokosmilch ist aber etwas völlig anderes, sie ist vegan, fruchtig, würzig mit einer schönen Thai Note. Viele Menschen lieben Rote Linsen Kokos Suppe, schaut euch mal im Netz um, es gibt so viele tolle Kreationen von Bloggern aus ganz Deutschland. Nun auch meine Variation, ich bin also Teil der neuen Generation von Linsen Fans 🙂

rote-linsen-kokos-13

Böhnchen geben nicht nur Tönchen,
sie geben Vielfalt & Gesundheit

Hier dazu ein Auszug eines Artikels auf Spiegel online:

Hülsenfrüchte fördern die Gesundheit

..In Hülsenfrüchten stecken neben Eiweiß auch noch eine ganze Menge anderer Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Bemerkenswert ist auch der hohe Ballaststoffanteil. Mindestens 30 Gramm empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung pro Tag für einen Erwachsenen. Der durchschnittliche Verzehr liegt mit 25 Gramm bei Männern und 23 Gramm bei Frauen aber oft darunter. Hülsenfrüchte können helfen, die Versorgung zu verbessern: 100 Gramm Kidneybohnen enthalten zum Beispiel 6,2 Gramm Ballaststoffe, Erbsen 16,6 Gramm, Linsen sogar 17 Gramm…“

Find ich super!

Weil Hülsenfrüchte so unfassbar gesund und dazu sogar in guter Bioqualität günstig zu haben sind und ich gerne die weltweiten Bio Landwirte unterstütze, die wieder vermehrt Hülsenfrüchte anbauen, habe ich mir vorgenommen häufiger Bohnen und Linsen zu essen.

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 08

Langweilig dürfte es nicht werden, schließlich gibt es so viele verschiedene Bohnen und Linsen, alle mit verschiedenen Koch- und Geschmackseigenschaften. Es gibt z.B. Schwarze oder Pinto Bohnen für mexikanische Gerichte, weiße Riesenbohnen für griechische- und Borlotti Bohnen für italienische Gerichte. Und dann kommen noch die Linsen. Es gibt Teller Linsen Schwarze Beluga Linsen, Gelbe Linsen und Lila Linsen- aus der in geschälter Variante die Rote Linse entsteht, um die es heute geht.

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 14

Easy Kochen

Diese Linsensuppe ist wirklich ein tolles Einsteigergericht, um sich mit getrockneten Hülsenfrüchten vertraut zu machen.

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 02a

Tipp!
Rote Linsen haben einen Vorteil, sie sind geschält, müssen nicht eingeweicht werden und haben nur eine Kochzeit von 12 bis 15 Minuten. Dabei gilt, bei kürzerer Garzeit sind die Linsen fester, eignen sich für Salate und Reisgerichte und bei der längeren Garzeit zerfallen sie mehlig und man kann eine tolle Suppe daraus zaubern.

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 01

Meine Zutaten:

250 g Rote Linsen
2 EL Kokosöl
2 gewürfelte Zwiebeln
2 gewürfelte Möhren
1 Stück Chinakohl, geschnittene Blattstiele
1 gehackte Zehe Knoblauch
etwas frische, entkernte Chili, gehackt oder am Stück
1 Bund Frühlingszwiebeln *
1 Tütchen Tandoori Masala von Sonnentor
– alternativ 1 EL indisches/englisches/Thai Curry, nehmt was euch schmeckt
1 TL Koriandergrün getrocknet z.B. Sonnentor
1 gehäuften EL hefefreie Gemüsebrühe
– Ich liebe Querbeet von Herbaria, habe aber heute die von Alnatura verwendet, achtet darauf, dass auch wirklich viel Gemüse enthalten ist. Übrigens, wer ein Stück Sellerie da hat, braucht gar keine Brühepulver 😉
1 große Dose Kokosmilch, mit mindestens 60%
Kokos
1/2 Limette
Salz

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 04

* Hinweis zu den Frühlingszwiebeln:

Mit Entsetzen habe ich neulich im TV gesehen, dass Konsumenten fast alles dieser herrlichen Gewächse missachten und wegwerfen. Nahezu jeder Befragte isst nur den kleinen weißen Teil und ich verstehe das nicht. Das ganze Bund könnt ihr essen, zupft nur oben die trockenen/ braunen Stellen ab, entfernt die äußere Lauchhülse mit einem grünen Lauchstrang, knipst das grüne hohle Ding „XD“ ab und legt es zum Rest der verzehrt wird. Nur trockene Außenschichten und stark versandete Stellen in der Mitte entfernen, alles andere schmeckt wunderbar.

Für diese Suppe habe ich die weißen Teile mit der Suppe gegart und mit dem vielen Grün habe ich die fertige Suppe bestreut und etwas in die Kohlmischung getan.

Auch vom großen Bruder Lauch kann alles gegessen werden.

Zubereitung:

Die Linsen zusammen mit den geschnittenen Kohlstängeln, den gehackten weißen Teil der Frühlingszwiebeln und Zwiebeln einige Minuten anschwitzen.

rote-linsen-kokos-06 rote-linsen-kokos-07

Das Currypulver einstreuen und 2 Minutzen anschwitzen, die Gewürze im Curry brauchen Hitze und Öl um sich richtig zu entfalten.

rote-linsen-kokos-09

Linsen mit Wasser aufgießen, ich habe 1 Liter genommen, mit der Brühe, Salz und Koriander würzen und etwa 15 Minuten kochen, Deckel nicht vergessen.

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 11 rote-linsen-kokos-15

Jetzt die Chilistücke entfernen, sofern ihr sie so groß gelassen habt, und die Suppe mit dem Zauberstab pürieren.

Kokosmilch und den Saft einer halben Limette zufügen und kurz noch mal mit dem Zauberstab durchmischen.

Nur Suppe ist ja gar nichts zu kauen O.o

Um eine Einlage für diese ansonsten cremige Suppe zu bekommen, habe ich die krausen Blattteile, die ich vorhin beiseite gestellt habe, des Chinakohls geschnitten und in 1 TL roter Thai Curry Paste angebraten. Anschließend kamen dann 70 g gefrorene Erbsen und etwas geschnittene Lauchzwiebel dazu und wurden kurz erhitzt. Einige Tomaten feingewürfelt und zusammen mit der Thai Kohl Mischung auf die Suppe legen. Auch hier sind wieder viele Variationen möglich, ich werde das nächste mal gebratene Tofuwürfel probieren.

rote-linsen-kokos-12 rote-linsen-kokos-10

Hinweis:
Wer es vegan halten möchte, muss eine Thai Curry Paste ohne Fischbestandteile kaufen, denn üblich sind Shrimppulver/Shrimppaste oder auch Sardellenextraxte wie Fischsauce. Die Bio Pasten die ich kenne sind aber alle vegan, denn die Hersteller wollen grundsätzlich so viele Esser wie möglich glücklich machen. Was z.B. Arche Naturkost und Alnatura auch schaffen. Aus diesem Grund sind übrigens viele verarbeiteten Lebensmittel auch gleich glutenfrei. Bio ist hier mal wieder eine rundum gute Sache und ausgesprochen sozial 🙂

Der letzte Kick

Einige Tomaten feingewürfelt, zusammen mit der Thai Kohl Mischung auf die Suppe legen und die fein geschnittenen grünen Teile der Frühlingszwiebeln drüber streuen. Sehr hübsch sieht es aus, wenn man noch einige Tropfen aus der Kokosmilchdose entlocken kann.

Rote Linsen Suppe mit Kokosmilch biologisch-lecker Bio Blog 05

Es ist eine wirklich fabelhafte Art Linsen zu genießen. Diese Suppe wärmt schön und macht zudem angenehm satt. Auch meinem Mann schmeckte sie super, was nicht leicht ist, er steht leider nicht so auf Gemüse wie ich.
Wer andere Gemüsesorten zuhause hat, kann gerne seine ganz eigene Variante an Rote Linsen Suppe kochen, denn diese Hülsenfrüchte passen zu fast allem.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen und erzählt gerne wie es euch geschmeckt hat. Und postet gerne Fotos in den Kommentaren oder auf meiner Facebook Seite biologisch-lecker.de

picsart_1470358237356

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.