Erdbeer Frischkäsetorte mit Bioland Erdbeeren

Erdbeer-Frischkäsetorte-14

Es ist zwar ungewöhnlich, aber dieses Jahr sind die Erdbeeren früher reif. Da mich im Bioladen die frühreifen Früchtchen angemacht haben, habe ich 500 g für einen überaus stolzen Kurs von 1,79 € pro 100 g gekauft. Meine Erdbeeren sind vom Bioland Hof Schmälzle.

Erdbeer-Frischkäsetorte-02

Bei Bio kostet es eben das was es kostet.
– Soll heißen, der Kunde kauft ein umweltschonend angebautes/produziertes Produkt, was einen für die echte Bio Branche regulären hohen Preis hat, wovon alle die daran arbeiten fair bezahlt werden und womit alle tatsächlich entstandenen Kosten gedeckt werden. In der konventionellen Industrie ist es nämlich anders.

-Die Landwirte bezahlen abnormal viel für die meist nur einjährigen Saatgüter, denn die Saatgutriesen wollen riesen Gewinne. Die Landwirte bekommen enormen Preisdruck von Großhändlern oder industriellen Abnehmern, denn die wollen ebenfalls riesen Gewinne und laut gängiger Praxis ist das Grundprodukt, also in dem Fall die Erdbeere, am wenigsten wert.

Es ist paradox, aber obwohl eine frische Frucht deutlich mehr Nährstoffe und natürliche Aromen hat, können die Firmen durch totgelagerte und totverarbeitete Ware viel mehr Geld machen, denn jetzt kann ein toller wichtiger Markenname rauf und Werbung kann geschaltet werden. Also verdient nicht derjenige der etwas anbaut, sondern derjenige der aus Natur Kunst macht.

Bio Branche arbeitet mit deutlich mehr Personal
Die Bio Branche macht es anders und da an einer Frucht viele Menschen arbeiten, die in der konventionellen Industrie entweder wegen Maschinen oder Gewinnmaximierung weg rationalisiert oder durch billige Hungerlöhner ersetzt werden, braucht man viel Geld um die fairen Löhne zu zahlen. Da zudem durch Umwelteinflüsse die Ernten schwanken, bei Transport oder Lagerung ein gewisser Prozentsatz an Ware verdirbt und weil die Bio Branche im Verhältnis zur konventionellen Branche um ein zigfaches kleiner ist und damit deutlich weniger Bio Produkte auf dem Markt verfügbar sind, ist für eine Bio Erdbeere, insbesondere für eine aus deutschem Bio Anbau mit einem Bio-Verband Siegel, ein vollkommen anderer Kilopreis angesagt, als bei Erdbeeren aus Megaindustrie.

Erdbeer-Frischkäsetorte-07

Preisgestaltung anders
Vielleicht kann ich euch damit das Verständnis für die sehr unterschiedliche Preisgestaltung näher bringen. Ein sorgsam biologisch produziertes Produkt, kostet wirklich nur das, was es eben kostet. Soviel kostet eigentlich jedes Produkt, was auch laut Gesundheitsexperten zur Nahrungsmittelgruppe zählt. Was die Industrie produziert ist weder Nahrung, noch kompostierbar, noch nützt es irgendwem, außer den paar Leuten die die Gewinne einfahren. Diese Produkte mögen im Einkauf billig erscheinen, doch jeder zahlt letztlich durch Umweltschäden und Krankheit gehörig drauf und das ist besonders bitter.

Biologisch zu leben macht Sinn und wer sich diese Erdbeertorte ansieht, kann sich doch nur über die Schönheit der süßen Früchte freuen, die aus Verbands-Bioanbau immer lecker sind. Wie schade wäre es, sollte es nur noch konventionelle und geschmacklose Erdbeeren geben, deren Monokulturanbau die umliegende Natur zerstören.

Achtet auch darauf keine Erdbeeren aus sehr heißen Ländern wie Spanien zu kaufen, denn die dortigen Anbaubedingungen sind nicht gut. Es gibt nicht genügend Wasser und die Erdbeere benötigt unglaublich viel Wasser zum Gedeihen. Oft werden die Feldarbeiter und die Bevölkerung des Trinkwassers beraubt und so etwas ist nicht hinnehmbar.

Ich habe mich also für gute deutsche Bioland Erdbeeren vom Hof Schmälzle entschieden.

Für die Torte habe ich einen fertigen Tortenboden von der Spielberger Mühle genommen, weil er nur die Zutaten hat die ein Biskuit braucht und lecker ist. Leider habe ich auch immer noch keine Backform für Biskuitboden.

Tortencreme schnell gemacht
Die Creme ist etwa die, die ihr von diversen Frischkäsetorten kennt und sehr einfach zuzubereiten. Ihr braucht Frischkäse und andere Milchprodukte wie Quark, Naturjoghurt und/ oder Sahne. Das Mengenverhältnis ist recht egal, ihr könnt davon ausgehen, dass ihr nach einigen Anläufen eure liebste Version entdeckt. Dabei hilft es, jeden Versuch aufzuschreiben, mache ich auch so, schließlich verwende ich äußerst selten Rezepte von anderen.

Erdbeer-Frischkäsetorte-09

Ich habe die Erdbeertorte so gemacht:
2 Pakete Frischkäse
200 g Sahne
250 g Magerquark
60 g Zucker
3 Tütchen Sahnesteif
Saft einer halben Zitrone und 1 Limette
Abrieb von halber Zitrone und halber Limette

Die Sahne etwas anschlagen und dann Sahnesteif zugeben. Den Frischkäse, Joghurt, Zitronen- und Limettensaft mit Zucker verrühren und anschließend die Sahne unterrühren.

Diese Mischung ist schön cremig und sahnig, was gut zu den Erdbeeren passt.

1/3 der Creme in einen Spritzbeutel füllen und in den Kühlschrank legen.

Die Erdbeeren in einer mit Wasser gefüllten Schüssel waschen, sie sollten schwimmen, denn dann sinken Sand und andere Partikel nach unten.

Erdbeer-Frischkäsetorte-08

Die Erdbeeren aus dem Wasser einzeln rausnehmen, Stunk entfernen und halbieren. Auf Küchenpapier ablegen.

Den Tortenboden auf eine Platte legen und mit 2/3 der Creme bestreichen.

Die halbierten Erdbeeren darauf verteilen.

Erdbeer-Frischkäsetorte-01

Jetzt könnt ihr es nach belieben verzieren, mit Cremetuffs und ein paar ganzen Erdbeeren die noch Grün dran haben. Einige Raspel Zitronenschale und Limettenschale sehen hübsch aus.

Erdbeer-Frischkäsetorte-03

Diese Erdbeertorte ist richtig schnell gemacht und sehr lecker. Sie benötigt keine Kühlung und kann sofort gegessen werden. Wenn etwas übrig ist, aber bitte kühlen, sie schmeckt auch am nächsten Tag noch super.

Erdbeer-Frischkäsetorte-13
Viel Spaß, mit der leider viel zu kurzen Erdbeersaison.
Eure Nidi

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

3 Kommentare:

  1. Hallo Nadine Beier, auf der Schale steht happybio.com, landet man auf dieser Website, erfährt man einiges über die Sorte und den Anbau. Sehr interessant, Gruß Georg

  2. Hallo Nadine Beier, auf der Schale steht happybio.com, landet man auf dieser Website, erfährt man einiges über die Sorte und den Anbau. Sehr interessant, Gruß Georg

    • Hallo,

      weiß ich doch, ich habe sogar einen Link dazu gesetzt, unter „meine Erdbeeren“ im ersten Teil des Berichts ist die Story zu den Beeren und „Hof Schmälzle“ ist ebenfalls mit einem Link hinterlegt, vielleicht haben Sie das übersehen.

      Und danke für den Besuch 🙂

      Liebe Grüße
      Nidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.